www.Von-Hebammen-EMPFOHLEN.de – Hauptaktion - Aktiondetails

Teste den Alexa-Skill "KNAPPSCHAFT BabyGlück"

Member Avatar

Eine super Idee

von Anna am 21.06.2019

Für mich als Hebamme klang die Idee des Knappschafft-Skills nach einer genialen Erfindung: quasi eine Kollegin, die nie schläft! Wenn ich morgens mein Geschäftshandy anschalte, finde ich immer SMS, die ich in der Nacht von einer besorgten Mama erhalten habe. Es gibt also auf jeden Fall Bedarf für eine Rund-um-die-Uhr-Hilfe! An der Umsetzung hapert es aber noch: Beide Mütter, die den Skill für mich getestet haben, berichten, dass diese die Schwangerschaftswoche verwechselt. Also wenn man 17+4 als Angabe macht, denkt der Skill, man sei in der 17. Woche. Dabei ist es bereits die 18. Zum anderen fehlen dem Skill viele Informationen. Immer wieder kam die Antwort, dass eine Frage nicht verstanden wurde. Oder die Skill schloss sich schnell wieder und man musste neu starten. Insgesamt gibt es also Optimierungsbedarf – die Idee ist aber gut! Die Schwangeren waren im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Skill. Sie wollen beide den Knappschafft-Skill weiter als Begleiter durch die Schwangerschaft nutzen. Und ich gebe zu: Es ist auch beruhigend, dass ich als echte Hebamme nicht so leicht von einem Sprachassistenten ersetzt werden kann.

Zurück

Weitere Kommentare

Member Avatar

Eine tolle Idee für werdende Mütter

von Jule am 26.06.2019

Mir ist als Hebamme gleich aufgefallen, dass die Schwangerschaftswoche nicht korrekt angesagt wird. Die Tipps sind ganz gut, sollten sich aber konkreter an der Schwangerschaftswoche orientieren. Sophie ist mit ihrem zweiten Kind schwanger und ist absolut begeistert von dem Skill. Sie nutzt die Anwendung jeden Tag, insbesondere für... [weiterlesen]

Member Avatar

Eine super Idee

von Anna am 21.06.2019

Für mich als Hebamme klang die Idee des Knappschafft-Skills nach einer genialen Erfindung: quasi eine Kollegin, die nie schläft! Wenn ich morgens mein Geschäftshandy anschalte, finde ich immer SMS, die ich in der Nacht von einer besorgten Mama erhalten habe. Es gibt also auf jeden Fall Bedarf für eine Rund-um-die-Uhr-Hilfe! An der ... [weiterlesen]

Member Avatar

Im Grunde eine gute Sache

von franziska am 17.06.2019

Mein Fazit als Hebamme: Gute Idee, leider hapert es teilweise an der Umsetzung. Denn einer der wichtigsten Punkte wird missverständlich angesagt: die Schwangerschaftswoche. Dies wurde von beiden Schwangeren als negativ bewertet. Denn wenn du in der 13. Woche bist ( 12+...) sagt Alexa Woche 12 an. Da beide bereits zum zweiten Mal Sc... [weiterlesen]